Schlagwort-Archive: böse

lavita_boese_vorankündigung

Vorankündigung zu „Böse“

lavita_boese_vorankündigung

Wir freuen uns Ihnen unser neues Theaterstück „Böse“ von Florian Weis vorzustellen.

Ein Anspruchsvolles Eindringen in die Psyche eines Serienmörders. Stößt zu einigem Nachdenken an.

Ein scheinbar alltägliches Büro, entpuppt sich als Innenleben eines Serienmörders ,Marco Friedrich. Er hat sich in 3 Persönlichkeiten gespalten. In A, B und C . Man nennt das Dissoziative Perönlichkeitsstöng oder multiple Persönlichkeitsstörung. Dabei erlebt und handelt Marco als 3 unterschiedliche Personen, die jeweils ihre eigenen Erinnerungen,Gefühle oder Verhaltensweisen haben.
Persönlichkeitsanteil A und B stoßen beim ausführen der Aufträge (Morde) ihres Chefs (C) an immer härtere Grenzen.
Zeitgleich wird in einem Fernsehstudio neue Berichterstattung über die immer brutaler werdende Mordserie berichtet. Als der völlig durchgedrehte Chef C die Jugendliebe ermorden möchte, rebelliert A endgültig und die Grenze zwischen Gut und Böse vermischen sich immer mehr,